» Limited gründen von A bis Z


Insolvenz einer Limited


Die Zuständigkeit bei einem Insolvenzverfahren einer Limited mit Sitz in Deutschland liegt bei den deutschen Gerichten. Hierbei greift dann auch deutsches materielles Insolvenzrecht.

Während der Insolvenz wird eine Limited also genauso gestellt, wie alle anderen deutschen Gesellschaftsformen. Das beinhaltet die Einsetzung eines Insolvenzverwalters, die Anmeldung der Insolvenz bei Gericht und im Handelsregister sowie alle anderen Pflichten, die im Zuge einer Insolvenz auf die Gesellschafter und Geschäftsführer der Gesellschaft zukommen.

Natürlich hilft Ihnen auch bei allen Fragen bezüglich der Insolvenz einer Limited eine Gründungsagentur. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: